Sonntag, 28. Januar 2018

Fashion Week Berlin - Rückblick

Hallo ihr Lieben,

wie die meisten von euch wahrscheinlich schon mitbekommen haben, ich war letzte Woche zur Fashion Week in Berlin. 
Für mich ging es bereits letzte Woche Montag mit der lieben Lara von beauty.bouqet Richtung Bonn zu der lieben Sara von Schokoholica. Wir haben uns dazu entschieden dort für eine Nacht zu bleiben, da wir bereits am Dienstag Morgen mit der Maschine um 6:30 nach Berlin fliegten. Daher war dies das beste was wir machen konnten, wir haben dann Abends noch zusammen was gegessen und waren dann auch direkt im Bett, denn es hieß schließlich früh aufstehen. 

DIENSTAG 16.01.18
 Wie gesagt wir mussten ja bereits um 4:30 am Flughafen sein, so hieß es früh raus und am Flughafen dann erstmal einen Kaffee trinken. Und dann ging es für uns mit dem Flieger Richtung Berlin und vor allem aber Richtung Schnee, denn in Berlin lag bereits am Dienstag jede menge Schnee. Als wir dann gelandet waren haben wir uns am Flughafen mit der lieben Jules von inspojules getroffen und uns in Richtung hbf gemacht. Denn wir mussten erstmal unsere Koffer verstauen da direkt der erste Tag so vollgepackt war, das wir keine Zeit mehr hatten für vorher in unser Air bnb zu fahren. 

Für uns ging es als aller erstes und damit zum ersten mal zu Show von Ewa Herzog. Eine Show und vor allem eine Kollektion die ich einfach so traumhaft schön fand. Denn diese Kollektionen von Ewa Herzog sind immer mit viel Spitze und sehr verspielt. Und wer mich kennt weiß wie sehr ich das liebe. 
Danach ging es für uns nicht weit weg sondern nur Raus zum Shooten, denn wir hatten direkt drauf die nächste Show von Cashmere Victim.
Ich bin ehrlich, habe bis zu dem Zeitpunkt nichts von Ihnen gehört oder gesehen gehabt. Aber ich war einfach so begeistert, eine richtig tolle Kollektion. Vor allem auch eine Kollektion die einfach im Alltag super tragbar ist. Alles in allem waren die ersten Show´s von Dienstag beide super schön. Und vor allem Unterschiedlicher wie sie nur sein konnten, dennoch absolut meines. Denn ich finde gerade die Kombi zwischen Casual Schick & Spitze Schick einfach so toll.
Für uns ging es Abends dann noch in die Niederländische Botschaft zum Inspired Trunk Show & Cocktails Abends. Es war ein lustiger Abend und ich fand auch die Firmen die dort waren sehr ansprechend.

MITTWOCH 17.01.18
 Am Mittwoch ging es dann gleich für 10:00 wieder Richtung MBFW Lokation denn da ging es für uns zur Show von Sportalm. Und ihr könnt mir glauben diese Show hat mich von allen am meisten Beeindruckt, sei es die Show, die Kollektion und alles drum herum. Für mich einfach alles in allem die beste Show. Es gab gleich ein paar Cheerleader, ein paar Männer, Kinder..... Alles in allem war es eine Show diemich am meisten beeindruckt hat.
















Danach waren wir kurz einen Kaffee trinken und für uns ging es danach direkt weiter zur Irene Luft Show. Auch eine Kollektion die wie ich finde sehr ansprechend war. 
Und mir auch auf Ihre Art sehr gut gefallen hat. 
















Für Jule und mich ging es danach dann noch kurz zum Pop up Showroom Berlin im Hotel de Rome. Dort haben wir die neue Kollektion von Lena Hoschek gesehen, tolle Sonnenbrillen von Silhouette und super Kosmetik von Nuori und Mangolds gesehen. 

Danach hieß es für mich schnell wieder richtung Fashion Week denn ich war noch zu der Show von Maisonnoée eingeladen. Und Leute die Show hat mich so beeindruckt, denn erst hat eine Ballerina getanzt und Kinder sind mitgelaufen und diese Kollektion. 











Ich muss sagen das ich die ähnlich wie Sportalm auch, gleich stellen kann. 
Beide Shows waren für mich einfach das Highlight der Fashion Week Berlin dieses Jahr.

Abends sind Jule und ich dann Spontan mit Sara und Lara noch zur Fashion Week 2.0 Party gegangen von Vero Moda & Jack & Jones. Es war wirklich ganz lustig wir konnten einiges machen und es gab essen und trinken. Leider wurden dort unsere selbstgemachten T-Shirts dann geklaut. Was einfach mal so traurig ist, wie kann man nur so sein. Aber man konnte sich dort die Haare machen lassen von Shan Rahimkhan
, Tshirts Stempeln lassen oder auch Fotos mit einem Fotoautomaten machen. Alles in allem war es doch ein lustiger Abend mit den Mädels. 


Wir haben uns dann danach tatsächlich noch auf den weg zu Premium Party im Hilton Hotel im Brixx gemacht. Und die Einladung war das Thema, Spitze - Leder -Lack - Fetisch. Wir waren erst wirklich ein wenig skeptisch, dennoch wollten wir schauen was dort auf uns zu kommt und vor allem wen man dort so antrifft.
Ich würde sagen man hat dort 90% neugierige durch die Einladung getroffen und 10% die wohl immer da sind. 
Allerdings waren wir auch gerade mal eine Stunde da und haben uns dann wieder auf den Weg nachhause gemacht. Denn es war alles definitiv nicht so unser Fall, das einzig Gute war, es gab alle Getränke umsonst.

DONNERSTAG 18.01.18
Für uns ging es direkt mal für 10.00 Uhr zur Hashmag Blogger Lounge. Ein Blogger Event das für mich bisher einfach zu den besten Events für Blogger gehört. Man kann dort einfach so gut in Kontakt mit Firmen und anderen Bloggern kommen. Und genau das finde ich bei solchen Events einfach immer so wichtig. Naja und genau dort waren wir dann wirklich auch bis 17:00 Uhr. Denn es gab einfach so viel zu machen, zu essen und zu trinken. 








Wir haben bei Onygo tolle Puma Schuhe selber gestaltet, bei Blissker konnten wir Tshirt mit Druck aufbügeln lassen, bei Bijou Brigitte haben wir Ohrringe selber gemacht und konnten beim Posten eines Bildes auch gleich noch eine Reise gewinnen. Dann konnte man bei Hello Fresh lecker Essen und auch ein paar Kleinigkeiten gewinnen. Bei Like it hat man eine tolle Tüte mit Unterwäsche bekommen. Dann war Jive dieses Jahr auch vor Ort und es gab super leckere COCKTAILS. Ich liebe diesen Sekt einfach so sehr. 
Naja und ich würde sagen das war es dann auch schon von der Fashion Week. 




Denn Freitags haben wir Mädels einfach noch den letzten Tag ausklingen lassen und noch ein paar Outfits geshootet. 

ich hoffe sehr das euch meine Eindrücke und die Fotos der Fashion Week gefallen haben.
Wünsche euch noch einen tollen Tag.
Lisa <3

Kommentare:

  1. Ich wäre ja auch so gerne dort gewesen und hätte mr die tollen Shows so gerne angeschaut ! Danke für deinen ausführlichen Bericht und die tollen Bilder :)

    Liebste Grüße

    Sarah / https://sarahshopaholicc.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. ein sehr schöner Rückblick liebe Lisa! ich wusste gar nicht, dass du auch wieder in Berlin warst ;)

    da hast du auch einiges erlebt!
    liebste Grüße auch
    ❤ Tina von www.liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt alles echt spannend! Ich möchte schon sehr lange auf die Fashion Week vielleicht habe ich ja bald mal die Möglichkeit dazu :)
    Liebe Grüße Melissa

    AntwortenLöschen
  4. Oh ich finde diese Fashion Week Posts immer so toll! Bin aber trotzdem froh, dass ich selbst nicht anwesend bin, denn das wäre mir bisschen zu viel des guten. Ich mag's lieber ruhiger und habe sowieso nicht viel Ahnung von Fashion 🙈

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich nach einem wirklich tollen Erlebnis an. Danke das wir dran teilhaben dürfen.

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, das war ja eine spannende Zeit auf der Fashion Week gehabt, schöne Bilder. Vielleicht schaffe ich es auch einmal zeitlich zur Fashion Week.
    Liebe Grüße Bo

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die vielen unterschiedlichen Eindrücke die ich bislang von der Fashion Week gezeigt bekommen habe, ja ganz toll. Danke für Deinen Ausführlichen!!!

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Bilder hast Du gemacht und eine tolle Zeit gehabt. Das freut mich. Danke für Deinen schönen Bericht.

    LG, Bea

    AntwortenLöschen