Mittwoch, 28. Juni 2017

Outfit Post - Geierlay Bridge & Monatsrückblick


Hallo ihr Lieben,



heute gibt es paar tolle Fotos und natürlich auch noch einen Look. Denn meine Schwester und ich haben einen Ausflug zur Geierlay Hängebrücke gemacht. Noch dazu habe ich natürlich auch wieder meinen Monatsrückblick für euch. Mit allem was so passiert ist, was ich erlebt habe oder auch was ich natürlich gerne noch umsetzen möchte.
 



GEMEISTERT


Naja gemeistert habe ich in diesem Monat. Das ich meine Angst überwunden habe, endlich über die Brücke zu gehen. Es war wirklich schwierig für mich, denn bei jeder Bewegung wackelt die Brücke immer mit.

Aber hey, ich habe es geschafft und somit eine kleine Angst mehr überwunden.





GESEHEN

Ich habe mir die neue Staffel von Orange is the new Black gesehen. Und sie war einfach mal wieder Klasse.
Ich muss wirklich sagen, das mich keine Serie so sehr gefesselt hat wie diesen im Monat Juni.

Ansonsten habe ich jetzt mit Glow angefangen. Wobei ich mir ehrlich gesagt da noch nicht so ganz Sicher bin, was ich von der Serie so halten soll.
 




ERLEBT

Für alle die mir bei Insta folgen oder auch die letzten Beiträge gelesen haben, wissen das ich in Italien war.
 Um genau zu sein in Rom, es war einfach ein Traum und wir hatten richtig viel Spaß. Ansonsten gab es diesen Monat nicht mehr Reisen.

Aber ich hatte letztes Wochenende noch ein tolles Gold Glitter Shooting. Und es war einfach der Hammer. Die Fotos werden auch hier noch in den nächsten Tagen folgen.
 


Traurig & Enttäuscht

Es ging im Monat Juni wirklich wieder einmal so einiges nicht erfräuliches einher.
Denn erst gab es mal wieder einen Terroranschlag in London. Wie traurig es einfach ist das man es mittlerweile so oft passiert. 

Und dann kam auch noch dieser wirklich grausame Hochhausbrand in London dazu. Ich stelle mir einen Brand immer so schrecklich vor und kann mir wiederum kaum Vorstellen wie die Armen Menschen sich gefühlt haben.

Hier auch nochmal für alle mein Aufrichtiges Beileid. 

Es ist alles einfach so traurig und auch enttäuschend.
 




GELESEN

Ich habe einen wirklich tollen und super Interessanten Beitrag gelesen. Wo es um die heutige Welt der Mode geht.

Schaut doch einfach mal vorbei. Es ist Klasse Beitrag zum Thema Mode und ob wir alle gleich aussehen.
 

Outfit
Hose - H&M
Shirt - Zara
Schuhe - Tom Tailor
Sonnebrille - Kapton & Son
Uhr - Daniel Wellington
 


Ich hoffe sehr das euch mein Monatsrückblick und damit natürlich auch mein Look gefallen hat.
Wer von euch versucht auch immer wieder Herausforderungen zu meistern?
Eure Lisa <3

Sonntag, 25. Juni 2017

Outfit Post - Fontana di Trevi Rome


Hallo ihr Lieben,


heute gibt es nun den letzten Look aus Rom für euch. Die Fotos sind am wirklich tollen Trevi Brunnen entstanden. Denn wir sind extra Morgens früh hingefahren um tolle Fotos zu machen. Denn Tagsüber ist dies einfach nicht möglich und ich finde der Brunnen ist einfach Traumhaft schön. Und vor allem wirklich super passend um tolle Fotos mit dem Kleid zu machen.  

Alles in allem war Rom wirklich Traumhaft schön. Und es war definitiv nicht das letzte mal das ich dort war. Denn mich hat wirklich so viel in dieser Stadt begeistert. Ich denke wirklich es liegt einfach daran, das ich wie schon im letzten Beitrag erwähnt. Mich so ein wenig wie zu hause gefühlt habe. Nur das es viel schöneres Wetter gab und doch hübschere Männer. 

Also vielleicht doch ein paar Gründe über einen Umzug nachzudenken. Denn das wäre doch einfach perfekt. Eine Stadt die fast so aussieht wie die Stadt wo ich her komme aber mit besserem Wetter und hübscheren Männern. Und natürlich einfach alles in allem. Mich hat so viel begeistert was mir hier bei uns in Deutschland einfach so sehr fehlt.







Outfit
Kleid - C&A 
Schuhe - Tom Tailor
Tasche - Orsay
Uhr - Rosefield Watches 
 




Ich hoffe wirklich das euch mein Look und natürlich die Fotos am Trevi Brunnen gefallen. 
Damit hoffe ich das euch meine Looks aus Rom gefallen haben? Denn das heute war der letzte Beitrag aus Rom. Und damit geht es bald weiter mit Bildern aus Kopenhagen.
Eure Lisa <3

Mittwoch, 21. Juni 2017

Outfit Post - Vatikan Rome


Hallo ihr Lieben,


damit machen wir hier doch einfach gleich weiter mit einem Look aus Rom. Und die Bilder sind im Vatikan entstanden. Ich persönlich habe mich wirklich in diese Stadt verliebt. Es gibt so viele tolle Spots und vor allem die tollen alten gebäude aus der Römerzeit sind einfach atemberaubend. Ich finde es gerade immer so Interessant wenn man Städte nur aus Filmen kennt. Und Rom steht einfach für Illuminati, vor allem eben der Vatikan und das Pantheon.

Viele von euch wissen vielleicht das ich aus der nähe von Trier komme. Und genau Trier ist die älteste Römer Stadt aus Deutschland. Dementsprechen haben wir uns in Rom schon ein wenig wie zuhause gefühlt. Denn Trier sieht man in vielen Gebäuden in Rom einfach wieder. Ich habe mich hier auch für ein langes Kleid entschieden, da es unser Tag der Kirchen war in Rom. Es ist ein Kleid das ich ehrlicherweise erst das zweite mal getragen haben.

Aber ich kann euch ehrlich garnicht sagen warum, denn gerade solche tollen langen Kleider sind einfach immer Trend. Aber ich habe es für Rom nochmal ausgepackt und war auch froh es dabei gehabt zu haben. Denn ich habe mich doch wieder ein wenig verliebt, was gibt es denn auch schöneres als ein Kleidungsstück zu lieben. Naja wenn der Partner schon fehlt muss das Kleid eben her halten. Spaß beiseite, vielleicht kennt ihr das Gefühl wenn man etwas ewig nicht anhatte und es dann andauernd tragen möchte.









Outfit
 Kleid - Vestina
Schuhe - Birkenstock
Tasche - Sassy Classy 
Weste - H&M
Kette - Accesorizze 
Uhr - Rosefield Watches 





Ich hoffe sehr das euch mein Look und vor allem die tollen Fotos gefallen. Denn wie schon erwähnt die Lokations waren für mich einfach mit das schönste.
Wer von euch achtet auch eher auf tolle alte Lokations?
Eure Lisa <3

Sonntag, 18. Juni 2017

Outfit Post - Piazza di Spagna Rome


 Hallo ihr Lieben,


 heute gibt es endlich den nächsten Look aus Rom. So viele von euch haben sich schon bereits bei Insta Stories darüber gefreut. Und nun gibt es endlich den Look. Ich muss auch wirklich sagen das genau dieses Outfit, mein allerliebstes in Rom war. Denn ich habe dieses Kleid bei Zara gesehen und habe mich einfach sofort verliebt. Es ist genau das, was mich absolut wiederspiegelt. Das Kleid bin einfach ich, die Farbe, der Stil einfach alles. 

Also komischerweise bin ich wirklich in Rom mit dem Look aufgefallen, was mich ein wenig gewunder hat. Denn für mich ist es einfach ein Kleid, natürlich ein super tolles Kleid. Aber kein Kleid was so heraussticht. Oder sehe ich das einfach nur so? 
Also meine Schwester war ja auch der Meinung ich würde damit ein wenig aussehen wie ein Bonbon aber ein süßes Bonbon. Wie auch immer, ich liebe das Kleid und gebe es nie wieder her.

Ich finde das dieses Kleid einfach farblich so gut nach Rom passt. Und ehrlich gesagt habe ich das auch erst gesehen als wie diese Bilder gemacht haben. Denn noch nie kamen die Outfit so sehr auf einem Foto hervor. Wie hier bei den Spanischen Treppen in Rom. Es war wahrscheinlich einfach das Licht, die Uhrzeit, denn es waren gerade mal halb 8. Und meine tolle Schwester die diese Fotos gemacht hat, Sie hat einfach ein Auge dafür.










Outfit 

Kleid - Zara
Schuhe - Birkenstock
Tasche - Sassy Classy 
Uhr - Daniel Wellington
  








Ich hoffe sehr das euch mein Look und die Fotos gefallen. Für mich war es einfach eine tolle Zeit in Rom. Wer von euch war bereits dort?
Eure Lisa <3